Sachbearbeiter IT-Strategie/IT-Architektur (d/m/w) 

Unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Kapital. Wir suchen eine motivierte Unterstützung für unser Team mit Gestaltungswillen. Wir bieten verantwortungsvolle Aufgaben in einem modernen, respektvollem Arbeitsumfeld und hervorragende Weiterbildungsmaßnahmen. Dabei ist uns auch das Thema Work-Life-Balance sehr wichtig (mobiles Arbeiten ist möglich). 


Für die Lausitz Energie Bergbau AG suchen wir einen Sachbearbeiter IT-Strategie/IT-Architektur (d/m/w) für den Bereich IT-Geschäftsprozesse am Standort der Hauptverwaltung in Cottbus.


 

 

Ihre Tätigkeit als Sachbearbeiter IT-Strategie/IT-Architektur (d/m/w)


Als Sachbearbeiter IT-Strategie/IT-Architektur (d/m/w) haben Sie die Möglichkeit aktiv an der Transformation der LEAG mitzuarbeiten und diesen Prozess mitzugestalten. Sie entwerfen Zielbilder für die IT-Servicelandschaft, erkennen Potentiale aktueller und zukünftiger IT-Trends und entwickeln Roadmaps für die Umsetzung der Zielbilder. Sie prüfen die Potentiale neuer Technologien und Lösungen. Sie haben den Überblick über die Geschäftsprozesse der LEAG und verantworten die bedarfsgerechte Unterstützung mittels IT-Services. Damit arbeiten Sie an einer Schlüsselposition für das Erreichen der Transformationsziele. 


Weitere Aufgaben werden sein:

  • kontinuierliche Analyse der Ist-Architektur
  • Erarbeiten von technischen IT-Standards unter Berücksichtigung der LEAG-Geschäftsprozesse, der Anforderungen nach IT-Lösungen und den Marktstandards
  • Mitarbeiten bei der Erarbeitung von Kosten-/Nutzenanalysen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • Erstellen von Vorstudien und Vorbereiten von Testszenarien
  • Erarbeiten und Umsetzen von strategischen Roadmaps zur Digitalisierung von Organisationen, Prozessen und Technologien
  • direkte Abstimmung mit Fachabteilungen und IT-Serviceprovidern
  • Vorbereiten und Durchführen von kleineren und mittleren Projekten
  • Durchführen von Marktrecherchen

 

Ihr Profil als Sachbearbeiter IT-Strategie/IT-Architektur (d/m/w)

 

Sie besitzen ein abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium im Bereich Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Sie profitieren von Ihren Erfahrungen einerseits mit ITIL-Prozessen und Projektmanagement-Methoden, andererseits im Design von IT-Lösungen und der Entwicklung von IT-Standards. Des Weiteren konnten Sie bereits Projekterfahrungen sammeln.

 

Folgende Kompetenzen sollten Ihr Profil ergänzen:

  • Kenntnisse von IT-Technologien, Marktentwicklungen und Lösungsanbietern
  • Erfahrungen im Umgang mit Kunden/Anwendern
  • Erfahrungen in der Steuerung externer Servicepartner
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • analytische und strategische Fähigkeiten
  • hohes Maß an Planungs-, Koordinationskompetenz und Teamfähigkeit

 

Berufseinsteigern bietet LEAG eine schrittweise Einarbeitung in das Tätigkeitsfeld


Das können Sie von uns erwarten
Wir wollen, dass Sie gerne bei uns arbeiten. Mit flexibler Arbeitszeitgestaltung bzw. -modellen, einer angenehmen Arbeitsatmosphäre sowie Sport- und Gesundheitsangeboten und Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten schaffen wir eine gute Work-Life-Balance.

  • 37 Stunden pro Woche, 30 Tage Urlaubsanspruch
  • eine attraktive Vergütung
  • Anerkennung und Wertschätzung Ihrer Leistungen
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten (u.a. im eigenen Qualifizierungszentrum)
  • Persönliche Entwicklungschancen
  • attraktive Sozialleistungen wie z. B. betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsangebote
  • Versorgungsangebote (Kantine, Cafeteria)

 

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Alter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Wenn Sie eine neue Herausforderung in einem spannenden Umfeld suchen, dann bewerben Sie sich bitte online.

Ihre Ansprechpartner für mehr Informationen

 

Für weitere Informationen zu dieser Position können Sie sich gern an Thomas Waldau unter +49 1723497444 wenden.
Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern  Petra Brenner unter der Telefonnummer +49 355 2887 3596.

 

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!