Am Standort Jänschwalde ist ab 01.09.2024 eine Meisterstelle zu besetzen.

 

Unsere Organisation:
Die GMB GmbH ist ein bergbaunahes Planungs- und Serviceunternehmen. Als 100-prozentiges Tochterunternehmen der Lausitz Energie Bergbau AG bündeln wir umfangreiches Know-how, modernste Technologie und langjährige Erfahrung zu einem starken Leistungsangebot aus einer Hand. 
 

 

Ihre Aufgaben:

Als Meister (d/m/w) Betriebsführung Depot koordinieren Sie die verschiedenen Prozesse auf mehreren von der GMB betriebenen Deponien und Zwischenlägern im Revierbereich Nord und führen mit bergrechtlicher Bestellung ein Team von ca. 25 Mitarbeitern.  Sie sichern die Möglichkeit zur permanenten Abnahme von Kraftwerksreststoffen (Ascheentsorgung, Gipszwischenlagerung) und die Weiterverwertung eingelagerter Baustoffe (Gips/Ton)  bei optimalem Einsatz von Personal und Technik ab.

 

Weitere Aufgaben sind:

  • Verantwortung für die Rückgewinnung, Verladung und Versandablauf von Gips, Ton und weiteren Baumaterialien und Realisierung von Zusatzprojekten
  • eigenständiges Organisieren und Realisieren der übertragenen Arbeitsaufgaben
  • Anleiten und Unterweisen der zugewiesenen Mitarbeiter
  • Mitwirken bei der Prozessdokumentation und Abstimmung mit externen Partnern
  • Mitwirken bei möglichen Störungsbeseitigungen und bei allen Maßnahmen zur Gewährleistung eines stabilen Betriebes
  • aktives Mitwirken bei der Einhaltung der Vorgaben des Gesundheits-, Arbeits-, Brand- und Umweltschutzes

 

Ihr Profil: 

Sie verfügen über eine erfolgreich absolvierte Meister- oder Technikerausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung als Schichtleiter, idealerweise in einem Berg-, Tiefbau- oder Industrieberuf. 

 

Folgende Kompetenzen ergänzen Ihr Profil:

  • Durchsetzungsvermögen sowie hohes Maß an Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Belastbarkeit 
  • Führerschein Klasse B
  • gesundheitliche Eignung
  • PC-Kenntnisse (MS Office und SAP)

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz 
  • herausfordernde Aufgaben
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • 38 Stundenwoche
  • Arbeitszeitkonto 
  • leistungsgerechte Entlohnung gemäß Haustarifvertrag mit Erfolgsbeteiligungen
  • fachlieche Qualifizierungsmaßnahmen 
  • Zuschuss für die Kinderbetreuung
  • betriebliche Altersvorsorge & Gesundheitsmanagement 

 

Wir freuen uns auf Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.
    
 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann beweben Sie sich bitte online oder schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@gmbgmbh.de

 

Ihr Ansprechpartner für mehr Informationen:
Fachbereichsleiter Matthias Zeipert
01525 54877669 
matthias.zeipert@gmbgmbh.de